Literatur





inhaltsverzeichnisse-tempelliteratur.pdf




Tempellehren – Licht, Liebe und Harmonie

Kann man die Bibel beschreiben, die Bhagavad Gita, die Yoga Sutren des Patanjali oder die Leuchte Asiens? Und ihnen gerecht werden? Jeder Satz in diesen großen, heiligen Schriften der Welt ist voller Bedeutung, tiefer Weisheit und Liebe, gibt Stärke, Kraft und Mut und erhellt das Gemüt. All dies trifft auch auf die Tempelbücher zu.

„Nichts ruht, alles bewegt sich, alles fließt.“ Wo früher innere tiefere Lehren nur persönlich, mündlich von Meister zu Schüler mitgeteilt werden durften, sind heute mehr Menschen fähig und bereit, solch verborgenes, esoterisches Wissen aufzunehmen. Wir müssen es sogar, denn der Mensch steht an der Schwelle einer Entwicklung, die den Gott in ihm, seine innere Göttlichkeit zum Ausdruck bringen soll – mit unendlichen Möglichkeiten und Kräften zum Guten wie zum Bösen.

Ein hermetisches Axiom lautet:
„Jede Ursache hat eine Wirkung; jede Wirkung hat ihre Ursache; alles geschieht gesetzmäßig; Zufall ist nur ein Name für ein unerkanntes Gesetz; es gibt viele Pläne von Ursachen, aber nichts entgeht dem Gesetz.“

Dieses Wissen von den Gesetzen zu verbreiten dient die Tempelliteratur. Denn im Neuen Zeitalter hat der Mensch nur noch zwei Möglichkeiten: den Gesetzen gemäß zu leben oder unendlich zu leiden und schließlich unterzugehen.

Von wem stammen die Theogenesis und die Tempellehren?
Die Entwicklung steht niemals still und entwickelt sich von unten nach oben. Der Stein wird zur Pflanze, die Pflanze zum Tier, das Tier zum Menschen und der Mensch zum göttlichen Wesen oder Meister der Weisheit und Liebe. Von solch hohen Lehrern der Menschheit wurde die Tempelliteratur gegeben.

In deutscher Sprache gibt es die „Theogenesis“ mit 624 S., 7 Bücher „Tempellehren“ (mit 393 Tempellehren von je 3-4 Seiten), 3 Bücher „Aus Lichter Höhe“ mit 643 Tempelbotschaften und 1 Stichwortverzeichnis mit ca. 5.000 und „Tempellehren von A bis Z mit ca. 25.000 Hinweisen, so dass jeder ernsthaft Suchende sicher sein kann, seine persönlichen Probleme angesprochen, seine Fragen beantwortet und sein spezielles Thema gelöst zu bekommen.

Das Besondere dieser Tempelliteratur ist neben der ungeheuren Bandbreite an Themen und dem inneren Reichtum der Lehren ihre große Zuverlässigkeit, Wahrheit, Liebe und Hilfe, die aus den Lehren strahlt. Intuitiv erkennt man: Hier ist ein zuverlässiger Führer, hier kann ich nachschlagen, nachlesen. Hier fühle ich mich geborgen.

Nicht im Lärm der Welt liegt die große Kraftquelle, sondern in der gedankenerfüllten Stille, in der Meditation und Konzentration auf das Wesentliche. Wenn das auch für Sie zutrifft, dann können Ihnen die Tempelbücher sehr viel geben und ein wertvoller Schatz für Ihr ganzes weiteres Leben werden. Diesen Schatz kennenzulernen lade ich Sie hiermit herzlich ein.
Der Verleger



THEOGENESIS
624 S., DIN A 5, geb., Euro 18.00

Der dritte Abschnitt der uralten Stanzen des Dzyan.
Die ersten beiden Abschnitte wurden von Helena P. Blavatsky in der Geheimlehre unter den Titeln Kosmogenesis und Anthropogenesis aufgezeichnet.

THEOGENESIS ist der dritte Band, die Fortsetzung der von H.P. Blavatsky gegebenen ersten beiden Bände der GEHEIMLEHRE. Band 1 (der Geheimlehre) „Kosmogenesis“ befasst sich mit der Erschaffung des Kosmos und den Primärstadien des Lebens. Band 2 „Anthropogenesis“ zeigt das Werden und die Evolution des Menschen bis zum Beginn des fünften großen Zeitalter.

„Theogenesis“ bedeutet kosmisch den Beginn oder die Erschaffung von Gott oder Göttern. Im Mensch entspricht dies dem Erwachen des Bewußtsein zu dem Gott im Innern., der ihm innewohnenden Göttlickeit. Damit befassen sich die in der THEOGENESIS gegebenen 9 Stanzen des Dzyan und 41 Slokas (auf den Stanzen des Dzyan waren alle großen religiösen und philosophischen Systeme begründet) und die umfangreichen Kommentare.

Die Menschheit steht an der alles entscheidenden Schwelle: Sie kann in die geheimnisvolle Welt der Sterne und Planeten und in 6.000 m Tiefe des Ozeans vordringe, die Atomkraft für die Erzeugung von Licht und Wärme, den Antrieb von Maschinen und en Bau von Atombomben benutzen, auf einem Computer 40 Milliarden Rechenoperationen pro Sekunde ausführen, den Tod hinauszögern, künstliche Intelligenz und künstliches Leben schaffen und die Vorgänge von Zeugung und Geburt mit gezielter Manipulation des Erbguts beeinflussen. Angesichts dieser gewaltigen Evolution, deren erste Schritte zu tun die Menschheit sich eben angeschickt hat, ist es offensichtlich, warum die Meister der Weisheit und des Mitleids die 9 Stanzen zur THEOGENESIS und entsprechenden Kommentare gerade zu dieser Zeit herausgegeben haben: Sie sind für die Welt und jeden Menschen von entscheidender Wichtigkeit – sowohl von einem inneren als auch einem äußeren Gesichtspunkt aus.



Tempellehren

Band 1
37 Tempellehren und 47 Tempelbotschaften, 172 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Die Offenbarung der Substanz oder Materie. Bewusstseinszustände. Die Kraft der Bejahung. Befähigung zur Schülerschaft. Der Christos. Trugbilder und Ideale. Wahre Bruderschaft. Das Gesetz des Ausgleichs. Wissen und Macht. Phänomene von Schlaf und Tod. Das kosmische Laboratorium. Gefahren der Astralebene. Das karmische Gesetz. Die Beherrschung der Lebenskräfte. Gebet. Radioaktivität. Selbstlosigkeit – das Eine, das nottut. Das Wesen des Bewußtseins. Das Übel des Misstrauens. Bauen in Harmonie mit dem natürlichen und göttlichen Gesetz. Das schöpferische Wort. Atemkultur. Farbwirkungen.


Band 2
47 Tempellehren, 204 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Chemische Tätigkeit. Der Wert der Entsprechungen. Die Entwicklung des Willens. Farbzonen. Fenster der Seele. Die Frau. Gott und Christus. Gottesideale. Helden des Lebens. Ideen Licht. Die Macht der Gedanken. Die Mysterien. Die Offenbarung. Der Pfad des Lichtes. Der wahre Pfad. Richtige Anwendung des Gesetzes. Astraler Schiffbruch. Schülerschaft und Mediumschaft. Die Sieben Strahlen der Entwicklung. Die Sprache der Musik. Die Verlagerung der Erdachse. Die Vernichtung von Idealen. Der Weg.


Band 3
51 Tempellehren , 204 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Der niedere Astralkörper oder „Ka“. Vorbereitung auf den „Avatar“. Die Quelle des Bösen. Charakter. Devachan. Farben und Krankheiten. Der göttliche Funke. Verantwortlichkeit der Führerschaft. Das Gesetz der Gegensätze. Gesetz. Gift. Gott und er Teufel. Mentales Heilen. Die aufbauenden Kräfte. Das Licht der Loge. Weiße und Schwarze Magie und Magier. Die Mysteriensprache. Die heiligen Stätten. Der große Tempel. Vererbung. Geistige Vererbung. Wille und Gesetz. Die okkulten Wissenschaften. Die Zehn Gebote der Schülerschaft. Das Ineinandergreifen von Zyklen.


Band 4
65 Tempellehren, 216 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Der Avatar. Kosmisches Bewusstsein. Wem wollt ihr dienen? Die vielfachen Ebenen des Seins. Die Fenster der Seele und die Feuer-Elementale. Feuer. Freiheit und Zügellosigkeit. Gedankenübertragung. Genie und Wahnsinn. Geschlecht. Die Gabe des Heilens. Heilung. Krieg und Frieden. Der Zweck des Lebens. Lebensfunken. Den Leidtragenden. Lichtenergie. Logenagenten. Frische Luft. Zusammenziehung und Ausdehnung der Materie. Rauschgift und Betäubungsmittel. Rechtschaffenheit. Innere Reiche. Sühne. Die zwölf Tore. ‚Vorstellungskraft und Phantasie. Die Zahl Sieben.


Band 5
84 Tempellehren, 228 Seien, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Akasha. Die stoffliche Grundlage der Astrologie. Atem. Der kommende Avatar. Die sieben Baumeister. Die Beherrschung deines Sterns. Devachan. Die ätherischen Ebenen. Geistige Ehe. Die Sittenlehre der Ehe. Schöpferisches Feuer. Der Fluch der Welt. Gefahren der Mediumschaft. Die Heimat des Gesanges. Geistiges und mentales Heilen. Irdische Elektrizität. Das Karma der Völker. Der Lebenssame. Magnetische Persönlichkeiten. Mediale Enthüllungen. Die Ursache des Misserfolges. Musik. Planetarische Einflüsse. Die große Prüfung. Religion. Schwingung – Ein Schöpfungsbild. Das Attribut der Schönheit. Die Schwerkraft. Bewusstseinszustände der Seele. Die stille, zarte Stimme. Tempel-Hände. Unentwickelte oder ungenutzte Gehirnzentren. Ursache und Wirkung. Der Verrat an Christus. Vertrauen und Wahlfreiheit.


Band 6
49 Tempellehren, 192 Seiten, DIN A5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Bibel und Tempellehren. Die okkulten Folgen des Argwohns. Atem. Davachan oder Wirklichkeit. Elektrizität. Grundprinzipien. Über Gruppenseelen. Gruppenverantwortung. Der Heilige Geist. Die Heim- und Heimatlosen. Die zusammengesetzten Körper. Lebenswogen. Die niederen Lebewesen. Lehren des Meisters Hilarion. Die Loge der Meister. Die Macht der kleinen Dinge. Gewinnen der Meisterschaft. Mitgefühl. Die Seele der Musik. Okkultismus und Krankheit. Ostern. Starke Seele. Die Sieben Prinzipien des Universums und des Menschen. Der Weg zu den Sternen. Der Tempel des neuen Zeitalters. Des Lebens Verpflichtungen. Widerstandskraft. Die Zehn Gebote Jehovahs. Der Überreichtum an Leben. Undankbarkeit. Die angedrohte Verstoßung Gottes und der Religion.


Band 7
66 Tempellehren, 192 Seiten, DIN A5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Versiegelte und unversiegelte Augen. Die Botschaft des Christus. Die Dinge, die zählen. Wahre Ehe. Elementale. Der Gebrauch der Elementale. Erdbeben. Erkennen des Avatars. Erneuerung. Die Grundsteine des Geistigen Tempels. Die Geometrie der Seele. Glaube und Hingabe. Göttlicher Gleichmut. Heilkunst. Die Kluft zwischen den Meister und uns. Konzentration. Die Kultivierung des Bodens. Ein Leuchtfeuer. Licht und Weisheit. Das Tor zum Licht. Die Lüge. Das Avatarische Mantram. Der Meisterschlüssel. Mensch, erkenne dich selbst. Der Pfad der Mitte. Prophetie. Prüfungen der Schülerschaft. Radium. Religion, Wissenschaft und Wirtschaft. Schönheit. Sexualität und Selbstverantwortung. Das Tempellicht. Träume. Ewige Wahrheiten. Der Weltenkampf. Zwillingsseelen. Das Gesetz der Zyklen.


Aus Lichter Höhe

Band 1
230 Tempelbotschaften, 180 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Aufgaben der Liebe. Die schöne Botschaft. Das Buch. Die dreifache Warnung. Der Engel des Heilens. Entfalte Flügel und schwinge dich empor. Entsagung. Erbarmen. Deine Erbschaft. „Er kommt“. Das ewige Wort. Die Gabe des Lebens. Die Geburt der Seele. Der Menschheit Geburtsrecht. Gelegenheiten des Lebens. Halte dein Vertrauen hoch. Hebe deine Augen zu Gott empor. Die Höhen des Lebens. Die heilige Flamme. Das Herz einer Welt. Das Herz Gottes. Ich – Deine Seele. Juwelen des Lichts. Kämpfer für das Licht. Das Kind der Liebe. Die kleinen Dinge.
Das Licht der Seele. Das Licht des Friedens. Das innere Licht. Das Licht des Lebens. Liebe und Hass. Das Lied des Lebens. Die Linsen der Seele. Mache dein Herz rein! Die Macht zu bauen. Die Meilensteine. Das Rad der Zeit. Das Rad des Leidens. Das Recht regiert. Das Recht zu suchen.


Band 2
230 Tempelbotschaften, 208 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Der Balsam des Lebens. Der Bote. Charakter. Der Ruf des Christos. Der Engel der Erlösung. Erhebe dich mein Sohn. In den Flammen. Das Flehen der Seele. Du folge Mir nach. Freiheit. Der größte Freund. Allein im Garten Gottes. Ein Gebet und die Antwort darauf. Das neue Gewand. So werdet ihr gewinnen. Ergreife deinen Gott. Jerusalem ruft. Kind der Ewigkeit. Die Kraft im Schweigen. Die Kraft, Gott zu erkennen. Halte deine Krone fest. Die Last. Leben und Tod. Erneuere dein Leben. Der Gipfel des Lebens. Das Lebenslied. Hoffnungsloses Leid. Die Lektion. Lerne den Freund kennen. Größere Liebe hat niemand. Liebe, die tötet. Göttliche Liebe. Heimat der Liebe. Die Liebe, nach der du hungerst. Der Ölzweig. Geistige Schätze. Söhne des Lichtes. Wachstum.


Band 3
183 Tempelbotschaften, 204 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Aus dem Inhalt (Auszug):
Der Adler. Lied des Avatars. Der innere göttliche Baumeister. An den Bekümmerten. Bereitschaft zu vergeben. Wer ist mein Bruder. Das Wasser des Brunnens. Die Botschaft des Christus. Fieber. Heilige Macht der Frau. Freiheit. Ewiger Frühling. Wässert meinen Garten. Wahre Gelassenheit. Sonne der Gerechtigkeit. Glauben. Die Suche nach Gott. Möchtest du Gott kennen? So spricht der Herr, dein Gott. Worte der Harmonie. Die Heimgesuchten. Der Seele Heimkehr. Mein Herz war kalt und leer. Botschaft der Hoffnung. Jerichos Mauern. Reines Leben. Der erste Stein der Loge. Der Felsen der Loge. Die Farben der Loge. Meditation und Konzentration – ein Fragment. Der Meisterschlüssel. Morgengebet. Motive. Die Seele der Musik. Tempelhände.



Tempellehren von A – Z

Nachschlagewerk zu den Bänden 1-7 Tempellehren
Ca. 25.000 Stichworte und Hinweise zu wichtigen Begriffen der Tempellehren Bände 1-7
305 Seiten, DIN A 5, geb., Euro 8.-

Ein besonders wertvolle alphabetische Hilfe für alle an Theosophie, Esoterik, Religion und den wesentlichen Fragen des Lebens Interessierten.

Tempellehren von A bis Z entstand in vierjähriger Arbeit. Es ist ein Leckerbissen für Jeden an Religion, Wissenschaft, Philosophie und Theosophie (Wissenschaft des Lebens) Interessierten.

1. An ein Lexikon erinnert der Aufbau nach alphabetisch geordneten Stichwörtern. Innerhalb der Hauptstichworte findet man dann – wiederum nach Hauptgebieten alphabetisch geordnet- wichtige, zum betreffenden Thema gehörige Begriffe, Ideen und Zugehörigkeiten und – bei den Fundstellen – Erläuterung, Hilfe und Begründung eines Meisterratgebers. Zur Erläuterung das Stichwort „Ehe(n)“:

Ehe(n), genannte sexuelle Beziehungen 412; auf höherer Entwicklungsstufe 1223; vollkommene auf Erden 884; weitreichende Folgen von 883; göttl. Fügung zur vollkommenen 885;
Geistige 882; Gesetz der Einehe 323; Goldene Regel der 1222; jener d. gleichen Gruppenseele 884; keine im Himmel 883; vereinigt Lebenslinien 882; ohne Liebe: Form v. Prostitution 883; heutige (aus Mischrassen) 423; Partnerwahl für1222; Pflichten der 1222; Pflichterfüllung statt Glück 635; 3. Prinzip z. Vervollständigung 885; „auf Probe“ 1223; kosmische Probleme für 1221; Die Sittenlehre der 910; umfassend u. tiefgründig 1220; unvorbereitet u. ungeeignet in 326; Ursachen für unnatürliche 326; Ursachen u. karmische Wirkung 635, vollk. ist 3-fache Vereinigung 886; Vereinigung mit Gruppenseele 886; ohne Vertrauen u. Treue 883; Wahre 1220; wahre ist spirituell 1221; wahre im jetzigen Zeitalter 884; im devachanisch. Zustand keine 884; wahre bei besseren Zuständen326;

2. durch diese Art der Darstellung wird das Wesentliche eines Begriffes in überschaubarer Form dargeboten, stichwortartig gegliedert und die Antwort auf Fragen gegeben – seien diese rein persönlicher Art, im Rahmen eines Vortrages und Seminars oder für eine Abhandlung.

3. Tempellehren von A bis Z dient insbes. auch dazu, Zusammenhänge mit anderen Begriffen und Ursachen und Folgen für den Einzelnen und die Menschheit zu sehen. Z.B. Folgen und karmische Wirkungen – um beim Begriff Ehe(n) zu bleiben – bei Eheverfehlungen, unnatürlichen und ungeeigneten Ehen, Ehen ohne Liebe, Vertrauen und Treue, wahren Ehen usw.
Die Tempellehren und die Tempellehren von A bis Z können nicht hoch genug eingeschätzt werden.



Okkultismus

Band 1+2: Themenbeispiele: Was ist Okkultismus, der Mensch als Zellenstaat, der sichtbare und der unsichtbare Mensch; Seele, Symbolik, Himmlische und Irdische Hierarchien, Funktion der verschiedenen Strahlen (blau, indigo, violett usw.).



Monatszeitschrift “Der Templer”

Vierteljährliches Erscheinen - zu bestellen zum Preis von Euro 2,50




Tempelliteratur – Preisliste

Tempellehren Band 1
Tempellehren Band 2
Tempellehren Band 3
Tempellehren Band 4
Tempellehren Band 5
Tempellehren Band 6
Tempellehren Band 7
Tempellehren Band 8 Neuerscheinung in Deutsch
Tempellehren Band 9 Neuerscheinung in Deutsch
Tempellehren Band 10 Neuerscheinung in Deutsch
Tempellehren von A-Z, (Indexband für Band 1-7)
Tempellehren Aus Lichter Höhe Band1
Tempellehren Aus Lichter Höhe Band2
Tempellehren Aus Lichter Höhe Band 3
Tempellehren Okkultismus I und II
Der Kommende Avatar
Tempelbotschaften Rote und Gelbe Blätter
Briefe des Lichtes

pro Band € 8,00


Theogenesis
€ 18,00


Meisterbotschaften von 1911-2010 - 253 Seiten
€ 15,00


Zuzüglich der regulären Versandkosten.
Es kann kein Nachlass gewährt werden.


In Arbeit:
Tempellehren für Kinder



Diese Literatur ist zu beziehen über: "Der Tempel der Menschheit", Deutsche Gemeinschaft e.V.

Bitte Anfragen und Bestellungen bei:
Falk Haberland
mailto: falkhaberland@posteo.de
Telefon: 0711-48962846



Es sind Restbestände des WEISSEN LOTOS vom Hirthammer Verlag vorhanden. Bei Interesse bitte nachfragen.

Tempelliteratur ist auch erhältlich in englischer, russischer und französischer Sprache

In Französischer Sprache: www.editions3m.com/publications.php
Les trois volumes en français des Enseignements du Temple (Volume 1, Volume 2 et Volume 3) peuvent être téléchargés tout à fait gratuitement pour un usage personnel sur le site internet suivant (en cliquant sur l'icône apparaissant à la droite du titre

In Englischer Sprache: http://www.templeofthepeople.org/

In Russischer Sprache: http://www.templeofthepeople.ru/


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken